RC Wildflieger München

Warnung vor Propellern

Heute hätte ich mich fast umgebracht. Mein nagelneuer Klapp-Propeller hat sich vor dem Start bei einem Probelauf zerlegt. Zuerst wusste ich gar nicht was los ist. Ein kurzes knacken und dann als ob mich ein Pferd in den Bauch getreten hat. Volltreffer in den Bauch (zum Glück ist der gepolstert). Mein T-Shirt hat zum Glück auch noch was abgefangen. Das ganze ist nicht gerade Schmerz frei. Nicht auszudenken wenn mich der Prop am Hals oder im Gesicht getroffen hätte. Dummerweise hatte ich den falschen Propeller verwendet bzw. eine zu hohe Drehzahl. Ein Drehzahlmesser ist die nächste Anschaffung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren