RC Wildflieger München

Tipps aus dem Hangar der Wildflieger


Motorhalterung

Durch Zufall in einer Kiste gefunden, ein alter Motorhalter für einen 540er Bürstenmotor bzw. 600er Speedmotore welcher in einem Elektrosegler verbaut war. Es passt auch einwandfrei ein Brushless Motor rein, selbst die Schraubenlöcher passen. Hier passt z.B. die Baugröße eines Turnigy Aerodrive SK3 3548 Motors. Die Halterungen gibt es heute noch bei Graupner. Die rote Halterung war von Robbe ?

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren