Tipps


§ Recht Spektrum RC Orange RC Elektronik Servos und Zubehör Akkus Antriebe Luftschrauben Reparaturen Tiefziehen Folien Video Kameras Sonstiges

RC Fliegen lernen Warnschild Modellflug 35 MHz Band Metrisch <=> Zoll Warnung! Tipps GFK Kabinenhaube GPS Log Oberflächenbehandlung Flieger Rucksack Bowdenzug Flugzeugsperrholz V-Leitwerk Kabelquerschnitte Motorspant einbauen Klettverschluss

Sitemap Kontakt Impressum

Motorspannt einbauen

Einbau eines Motorspant in ein Segelflugzeug. Es gibt verschiedene Wege einen Motorspant einzubauen, hier ein Weg wie ich es mache.




Wie geht es?

- Seglerrumpf vorne ca. nur zur Hälfte wie nötig absägen
- Motorspant und Rumpfinnenseite an den Klebestellen anschleifen
- Motorspant innen mit Tape abkleben damit kein Kleber dort hinläuft wo der Motor später platziert wird
- Motorspant mit montierten Motor von innen in den Rumpf halten und bis ca. 5mm den Rumpf weiter absägen
- Auf die Motorachse ein passendes Rohr aufstecken um optisch die Motorachse zu verlängern
- Motor ausrichten und den Motorspant mit Sekundenkleber fixieren
- Motor vorsichtig ausbauen
- Motorspant mit eingedickten (Baumwollfocken oder Glasfaserschnipsel) Epoxid Harz* von innen einkleben
- Motorspant mit eingedickten Epoxid Harz von außen einkleben
- Rumpf außen plan schleifen, aber noch nicht auf das endgültige Maß
- Motor wieder einbauen
- Mit einem speziellen Schleifklotz auf der Motorachse auf Maß schleifen bis der Spinner mit dem Rumpf fluchtet

* Uhu Plus Endfest geht natürlich auch

Modell ausrichten

- Motor mit montieren Spant in den Rumpf stecken
- Über die Arbeitsplatte, mittig, einen geraden Strich ziehen
- Auf der Arbeitsplatte den Winkelversatz nach rechts anzeichnen
- Den Rumpf exakt nach dem geraden Strich ausrichten und fixieren
- Das passende Rohr auf die Achse des Motors stecken
- Von innen den Motor nach vorne drücken und mit der verlängerten Achse die Winkel einstellen
- Alles kontrollieren, dann mit Sekundenkleber fixieren, usw.