RC Wildflieger München

Flugzeugsperrholz ist aus mehr Schichten verleimt als "normales" Sperrholz. Bei einer Dicke von 3 mm hat es mindestens 4-5 Schichten, das einfache Sperrholz dagegen nur 3. Dadurch erhöht sich die Festigkeit und ist von hoher Qualität, d. h. ohne Astlöcher o. ä.

Flugzeugsperrholz kommt wie der Name schon sagt aus dem manntragenden Flugzeugbau und muss dem entsprechende Richtlinien erfüllen. Es ist sehr stabil und biegbar für den Modellbau. In 0,1 bis 0,6 cm Stärke sind in Plattengrößen von max. 155 x 155 cm verfügbar. Flugzeugsperrholz kann entweder aus Birke oder Buche hergestellt sein. Birke ist aber verbreiteter da wesentlich günstiger.

Im Holzhandel ist dieses wesentlich günstiger zu beziehen als bei manchen Modellbauhändlern, hier kann schon mal der Preis um das 4-5 fache sein als im Holzhandel. Gerade bei größeren Projekten kann es sich schon mal lohnen gleich ein ganze Platte zu kaufen.

Güteklassen

Güteklassen des Sperrholzes werden anhand der Aussenfurnieren bestimmt. Festigkeitseigenschaften bleiben unabhängig von der Klasse. Das genaue Aussehen und die Anzahl der zulässigen Defekte bestimmt Norm: GOST 10.55-71

Oberflächenqualität B
- klare und glatte Oberfläche, fast frei von Mängeln und ausgeflickten Astlöchern, geschliffen

Oberflächenqualität BB
- klare und glatte Oberfläche, Astlöcher in passender Farbe ausgeflickt

Oberflächenqualität CP
- Standard Oberflächenqualität, glatt, erlaubt sind kleine gesunde Äste, größere Defekte repariert, Anzahl der Reparaturstellen höher als in der Klasse BB, geschliffen

Oberflächenqualität C
- niedriger Qualität, Astlöcher ,offene Fehler sind möglich. Die Oberfläche ist nicht geschliffen


QUALITY DESCRIPTION OF PLYWOOD ACCORDING TO THE RUSSIAN GOST 3916.1-96 STANDARD

Grade "B": Solid-piece surface has light and uniform colour. A few small pin knots and some brown streaks are allowed. Veneer of this grade is intended for natural finishes. Patches are not allowed. The majority of Grade B veneers are the equivalent of the American “white birch” faces.

Grade "BB": Solid-piece face has light and uniform colour. A few sound tight knots are permitted. Open knots and defects are eliminated and replaced with small oval or round veneer patches before gluing. The veneer selected for the patch is of the same colour as the basic face veneer. Generally there are very few patches per face and many users purchase this grade for natural finishes.

Grade "CP": Solid-piece face is very close to Grade BB in quality. Thin splits are allowed. The oval or round patch may have a different colour than the face veneer. There are more patches per face allowed than in Grade BB.

Grade "C": Open defects such as open knots and veneer splits are allowed. Sanding is not required. Recommended for the building of containers and dust panels; can be used for crating and in manufacturing, where construction and strength are more important than the appearance.

Sperrholz Stärke in mm Flugzeugsperrholz
Anzahl der Schichten
0,4 3
0,6 3
0,8 3
1 3
1,2 3
1,5 3
2 4-5
2,5 4-5
3 4
4 6
5 6-10
6 7-12

Verleimung

Die Verleimung der Platten bestimmt den Verwendungszweck und gehört zur Plattenbezeichnung.

- IF/E1 Verleimung ist beständig in Räumen mit allgemein niedriger Luftfeuchte (nicht wetterbeständig)

- A (A100) Verleimung ist beständig gegen Einwirkung von kaltem und heißem Wasser (begrenzt wetterbeständig)

- AW100 Verleimung ist beständig gegen alle Witterungs- und Feuchtigkeitseinflüsse (wetterbeständig)

- WPB "Weather and boilproof"-Verleimung ist beständig gegen alle Witterungs- und Feuchtigkeitseinflüsse (wetterbeständig)

- IW67 Verleimung ist beständig in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit und gegen Berührung mit Wasser bis 67 Grad

- BFU 100 Wetterbeständig verleimtes Baufunriersperrholz, nach DIN 68705 Teil 3

- INT Interieur Verleimung nur beständig in Räumen mit allgemein niedriger Luftfeuchte (nicht wetterbeständig)

- EXT Exterieuer Verleimung ist beständig gegen alle Witterungs- und Feuchtigkeitseinflüsse

- Tegofilm Verleimung ist beständig gegen alle Witterrungs- und Feuchtigkeitseinflüsse (wetterbeständig)

Aber Achtung, diese Eigenschaften beziehen sich nur auf den Leim. Die Platten als solche sind nicht wasserfest. Die Oberflächen und Schnittkanten sind entsprechend dem vorgesehenen Einsatz entsprechend zu behandeln und gegebenfalls gegen Feuchte zu versiegeln.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren