Hangar


Motorflieger Segelflieger Sonstige

Alpina 4001 Arcus Sport Arcus-Talent ASK 21 Baby Grob G109 EZIO 800 Faun HK-Mini-Swift ION Plus New Design Just Friendly Merlin Parabolic Schwalbe Super Dimona 4m Soarmaster Zeus 2500-V Lidl XL Glider Lidl XL Glider Impeller

Sitemap Kontakt Impressum

Soarmaster

Der Soarmaster von Graupner wurde Ende 1997 für die F3J-Klasse konzipiert. Das Modell war nicht wirklich für den Wettbewerbseinsatz gedacht, sondern eher dazu, moderne F3J-Konstruktionen dem "Normalpiloten" näherzubringen. Für viele Freizeitpiloten war der Soarmaster das erste Modell mit Wölbklappen.


Durch die Wölbklappen läßt sich der Soarmaster auch am Hang einsetzen, seine Spezialität ist aber der Thermikflug. Nach wie vor ist der Soarmaster ein leistungsfähiger Thermiksegler, der als Gebrauchtmodell einen günstigen Einstieg in F3J bietet.

Nachfolger des Soarmaster ist der Soaring Star, den Graupner seit 2001 im Programm hat. Seit 2006 bietet Graupner den Super Soarmaster an, der aber nicht auf den Soarmaster zurückgeht, sondern eine Neukonstruktion in GFK/CFK-Bauweise ist.

Technische Daten
Modellart: F3J Segelflugmodell
Spannweite: 3400 mm
Länge: 1550 mm
Fluggewicht: 2400 g
Flächeninhalt: 68,4 dm?2;
Flächenprofil: HQ/W 3/8-3/10
Fläche HLW: 7 dm?2;
Profil HLW: HQ/W 0/8-0/9
Fläche: Styro/Abachi CFK verstärkt
Rumpf: GFK
Bausatzart: ARF
RC-Funktionen
Hr, SR, QR, WK
Konstrukteur: Helmut Quabeck
Hersteller: Graupner
Vertrieb: nicht mehr im Handel
Im Handel: 1998-2005

WP SOARMASTER F3J (Graupner 4255)

Herstellerbeschreibung
Produktinformation
Inhalt Schnellbaukasten
Einstellungen
Gewichte



Fotos von der Restauration des Soarmaster



Mein Setup

Servos:
Höhe / Seite: 2x Graupner C431
Querruder: 2x Torcster NR-82 MG BB 19g
Klappen: 2x Torcster NR-82 MG BB 19g

Luftschraube:
Aeronaut 13x5"

Gewicht ohne Akku:
2528g

Akku:
3000mAh 4S, 326g
Bei Verwendung eines kleineren Akkus ist die Zugabe von Blei nötig um den Schwerpunkt zu erreichen.

Schwerpunkt:
89mm

Regler
Hobbyking YEP 60A (2~6S) SBEC Brushless Speed Controller

Motor:
Turnigy GliderDrive SK3 Competition Series - 3858 - 4.6 1120kv
Turns: 8T
Voltage: 3~4S Lipoly
RPM/V: 1120kv
Motor Poles: 14
Internal resistance: 0.021 Ohm
Max Loading: 58A
Max Power: 860W
Shaft Diameter: 5mm
Shaft Length: 20mm
Mounting screw Spacing: 25mm (M3x4)
Connector: 3.5mm bullet
Weight: 180g
Produkt ID: 9192000100

Kv(rpm/v): 1120
Gewicht (g): 180
Max Current(A): 58
Resistance(mh): 0
Max Voltage(V): 15
Power(W): 860
Shaft A (mm): 5
Length B (mm): 58
Durchmesser C (mm): 38
Can Length (mm): 58
Total Length E (mm): 82