Hangar


Motorflieger Segelflieger Sonstige

Acromaster MPX Bronco OV-10 Cap 232 3D E Decathlon 46 DHC-2 Beaver Aerodesign DHC-2 Beaver KMP DHC-2 Beaver 25e Edge 540 FMS Big Scale Sbach 342 Hacker 330SC F-22 Raptor Klemm 25D Telestar 2000 Timber Twin Otter Rescue Twin Otter VQ Tornado Parkmaster Super Cub 25e Mustang P51 You Can Fly

Sitemap Kontakt Impressum

Acromaster

AcroMaster – für Meister und solche, die es werden wollen!
Der AcroMaster ist ein 3D Elektro-Motorkunstflugmodellder Spitzenklasse. Seine Auslegung lehnt sich an moderne Wettbewerbsmaschinen an, was zu ausgezeichnet neutralem Flugverhalten „in allen Lagen“ führt.

Das Modell ist für den fortgeschrittenen Modellflieger konzipiert. Mit reduziertem Ruderausschlag ist der AcroMaster aber auch für klassisches Kunstflugtraining und für weniger erfahrene Piloten geeignet.Der AcroMaster kann jede Kunstflugfigur, selbstverständlich auch 3D. Er ist sogar als Trainer für Wettbewerbsflieger einzusetzen. Für den Clubflieger ist es die Möglichkeit mit überschaubarem Aufwand zum Kunst- und Schauflug-Piloten aufzusteigen. (Herstellerangaben)

ArcoMaster Multiplex

Technische Daten
Spannweite: 1.095 mm
Länge über alles: 1.150 mm
Fluggewicht: ab 1.050 g
Flächeninhalt: 37,6 dmē
Flächenbelastung: ab 28 g/dmē
RC-Funktionen: Seite, Höhe, Quer, Motor

Herstellerangaben

Baukasteninhalt:
ELAPOR®-Formteile für, Rumpf, Tragflächen Leitwerke, Radverkleidung und Spinner, CFK Holm, Fahrwerkshalter, Fahrwerk, Räder, Motorträger, Kleinteile, Dekor, ausführliche Anleitung.

Zusätzlich werden benötigt:
Motor HIMAX C 3516-1130 # 33 3023, Regler MULTIcont BL-54 # 7 2277, Akku Li-BATT FX 3/1-2200 (M6)
# 15 7351, 2x Servo Nano-S # 6 5120, 2x Servo Tiny-S # 6 5121, Empfänger RX-5 light M-LINK # 5 5808

Transportfreundlich - Tragflächen demontier- und teilbar (CFK-Holm), Gewichtsoptimierte ELAPOR®-Formteile, Motoreinbau geschraubt (Motorträger), Sturz und Seitenzug stufenlos einstellbar, Flugfertig in ca. 4 Stunden


Antriebe

Das Modell wird ohne Antrieb ausgeliefert, es muß ein Antriebset dazu gekauft werden, was aber nicht von Nachteil ist. So kann jeder seinen Leistungs und Kosten Wünschen entsprechend sein Flugzeug zusammenstellen.

Es gibt 2 abgestimmte Antriebssätze zu kaufen, allerdings sind die Preise etwas gehoben, es geht auch günstiger bzw. Leistungsstärker für das gleiche Geld. Wer aber nichts falsch machen will greift zu so einem Set.

HiMax "ACROMASTER" Tuning

Der Inhalt des HiMax Tuning Set enthält:

- 1 Himax Typ C 3516-1130
Umin-1/V: 1130
Zellenzahl 2S - 3S
Max. Strom für 15 sec.:48 A
Durchmesser: Ø 35 mm
Länge: 42 mm
Gew.: 134 g
Welle: 5 mm
Befestigung: 25 mm / 4 x M3

- 1 Regler MULTIcont BL-54
- 1 Propeller 10”x5.0”
- 1 Propeller 11”x5.5”
- 1 Mitnehmer mit Mutter für ELAPOR Spinner
- 1 Motorspant „AcroMaster“

Die Stromaufnahme bei 3S und einem Propeller 10“x 5.0“ beträgt ca. 30A, mit einer 11“x 5.5“ ca. 34A
Als Akku wird empfohlen: 3S/2500 oder 3S/3200

Torcster Gold Antriebsset

Der Inhalt des Tuning Set enthält:

- 1 Motor: Torcster Gold A3548/5-900 156g
- 1 Regler:Torcster PRO SBEC 50A
- 1 Luftschraube: GRAUPNER ELEKTRO PROP 13"x8"
- 1 GFK Motorspant
- 1 Mitnehmer
- Schrauben für die Befestigung
- Goldkontakt 3,5mm für Motor/Regler

Perfekt abgestimmtes und hochqualitatives Set für den AcroMaster. Mit über 2050g Schub ist das Modell für extremen 3D-Flug geeignet. Der Motor/Spant passt auf die originalen Befestigungspunkte. Sturz und Zug sind weiterhin einstellbar. ca. 20% mehr Leistung (bei ca. 37A) als bei dem originalen MPX Antriebssatz. (Herstellerangaben)

Als Akku wird empfohlen: 2200-2600 11,1V ab 25C

Bezugsquelle: Natterer-Modellbau.de

Poly-Tec Antriebsset

Der Inhalt des Tuning Set enthält:

- 1 Poly-Tec C30-36 1220 U/min/V Außenläufer
Poly-Tec C30-36 1220 U/min/V
Abmaße: Ø 35 mm x 36 mm
Gewicht: 104 g
Leerlaufdrehzahl: 1220 U/min/V
Spannung: 7,2-11,1V / 2-3 LiPos
Dauerstrom: 12-40A
Kurzzeitig: 55A
Wellendurchmesser: 4 mm

- 1 Poly-Tec Control 45-18 PRO Regler mit 3A BEC, 2-6 LiPos
- 1 APC Elektro 11x5,5 Luftschraube
-1 Aluminium Mitnehmer 4mm

Das Antriebsset wiegt komplett ca. 340g.

Verschiedene Antriebe

Diese Antriebe für den Acromaster habe ich im Internet gefunden:

- Roxxy 3548/ 06, Lipoly 3S/ 11,1V / 3200 mAh, Regler ein Pulsar XC 40, APC 12x 10er, ca. 28 Amps

- Hacker A20-12xl mit APC E 10x5 (hat 84g, zieht ca. 21A, ca. 1200g Schub, für einen Acro Master in "Leichtbauweise")

- Axi 2814-16 mit APC E 11x5,5 (hat 105g, zieht ca. 28A, ca. 1450g Schub (vom Axi-Rechner ausgewählt für ein Abfluggewicht von 1100g))

- Himax 3516-1130mit APC E 11x5,5 (hat 134g, zieht 34A ("original" Antrieb von Multiplex)

- Magic Torque 35-13mit APC 11x6 (hat 150g, Strombereich 25A - 38A, max 53A (für 15s))

- Hacker A30-12L mit APC E 12x6 (hat 143g, zieht 37A, ca. 2000g Schub)

Die Schubwerte wurden mit einem Antriebsrechner bestimmt. (bei 10V für eine 3s Lipo)


- AXI 2820/12 und einer 12*6 LS mit 2500er PolyQuest drin, die Flugzeit liegt damit zwischen 8 und 12 Minuten

- Compact 460z von Graupner, Compact control 40, Kokam 3s 30c 3200 mah.

- Turnigy 3639 Brushless Motor 1100kv

- Turnigy Aerodrive SK3 - 3542-1000kv

- Turnigy D3542/5 1250KV

Acromaster Motorspant

Einen Motorspant für den Acromaster aus GFK und CFK bietet www.decker-planes.de an.